Neue The Marked Men Compilation – ein Song im Stream

Seit fast zehn Jahren warten Schrammelrock-Fans auf was Neues von den legendären The Marked Men. Denn seit „Ghosts“ von 2009 haben wir nix mehr von Jeff Burke, Mark Ryan, Joe Ayoub und Mike Throneberry gehört. Immerhin sind die Herren in verschiedenen anderen Kombinationen weiterhin umtriebig (siehe Radioactivity, Mind Spiders, Bad Sports uvm.) – und dann und wann gibt es sogar mal eine Tour. Vielleicht ja auch zur neuen Compilation „On The Other Side“, die schon im November auf Dirtnap Records erscheinen wird? Darauf finden sich 14 Non-Album Tracks und zwei bislang noch nie gehörte Songs versammelt. Kein neues Album also, aber besser als nix! Unten könnt ihr den Song „Nothing’s Changed“ anhören, einen typischen Marked Men-Ripper, der bislang nur als streng limitierte Single erhältlich war.

The Marked Men – On The Other Side Tracklist

1. She Won’t Know
2. Nothing’s Changed
3. On
4. The Other Side
5. Too Pretty To Fuck
6. Whip Myself
7. Lost It All
8. Oh My Pretty Face
9. Like Robots
10. Wait Here Wait For You
11. I Can’t Be Good
12. Nothing Worthwhile
13. Settle Down
14. That Kid
15. Disappear
16. Go Cry

The Marked Men – „On The Other Side“ erscheint am 23. November auf Dirtnap Records.