Schrammelfreitag KW24 mit Rolling Blackouts Coastal Fever, Protomartyr und Culture Abuse

Da Schrammel Brother Felix im wohlverdienten Urlaub weilt, gibt es heute die verspätete, abgespeckte Variante unseres Schrammelfreitags.

Rolling Blackouts Coastal Fever – Hope Downs (Sub Pop)

Die Aussies, die uns zuletzt mit zwei EPs und soliden Live Shows begeistern konnten, machen auch auf Albumlänge alles richtig. Ihr Debütlabum “Hope Downs” ist straighter, zackiger Indie-Rock ohne Längen zum Mitwippen von vorne bis hinten und viel Hit-Potential.

Culture Abuse – Bay Dream (Epitaph)

Mit “Bee Kind to the Bugs” haben Culture Abuse eine starke Vorab-Single zum neuen Album “Bay Dream” abgeliefert. So richtig warm werde ich mit dem Nachfolger zu “Peach” auf Anhieb nicht. Hört doch mal rein.

Protomartyr – Consolation E.P. (Domino)

Auch auf ihrer neuesten EP präsentieren Protomartyr düsteren Post-Punk, der sich intensiv in die Gehörgänge bohrt. Verstärkung haben sich die Jungs aus Detroit von Kelley Deal von den Breeders geholt, deren Stimme sich wunderbar mit der von Joe Casey ergänzt.