Rolling Blackout Coastal Fever veröffentlichen neuen Song „Talking Straight“ und kündigen ihr Debütalbum an

„The French Press EP“ von Rolling Blackout Coastal Fever lief bei mir vergangenes Jahr in Heavy Rotation. Jetzt haben die Australier mit der fluffigen Mischung aus Indie-Rock und Surf-Pop angekündigt, dass am 15.6. ihr Debütalbum „Hope Downs“ bei Sub Pop erscheint. Zur Feier des Tages gibt es mit „Talking Straight“ auch direkt einen neuen, echt gelungenen Song zu hören. Im Mai sind die Mannen aus Down Under übrigens auch noch mal live in Deutschland zu sehen.

Tourdaten

28.05.2018 Hamburg – Molotow
29.05.2018 Berlin – Lido
13.08.2018 München – Milla